www.schimmeldetektiv.eu

Laborleistungen

Es werden Proben genommen und an ausgewählte Labors zur Untersuchung gegeben.

Schimmelanalyse

Wenn Sie mehr über die Art des festgestellten Befalls wissen wollen, nehmen ich gerne Proben und lasse in einem geeigneten Labor die darin enthaltenen Schimmelpilze bestimmen.

Je nach Befund kommen Materialproben, Klebefilmproben, Abklatschproben oder Luftproben zum Einsatz. Bei Luftproben kann die Probennahme passiv (Aufstellen von Schalen mit Nährlösung) oder aktiv (Ansaugen eines definierten Luftvolumens durch einen Filter) erfolgen. Gerne berate ich Sie im Einzelfall.

Die genaue Bestimmung von Pilzen erfordert viel Erfahrung und wird deshalb an ein spezialisiertes Labor vergeben. Nach Anzucht auf einer geeigneten Nährlösung und bei idealen Wachstumsbedingungen werden die Pilze unter dem Mikroskop begutachtet, bestimmt und gezählt.

MVOC

Bestimmte gesundheitsschädliche Schimmelpilze geben charakteristische chemische Substanzen an die Raumluft ab. Insbesondere bei unklaren Beschwerden ohne sichtbaren Schimmelpilzbefall kann die Untersuchung der Raumluft auf diese Substanzen Aufschluss darüber geben, ob bisher nicht entdeckte Schimmelherde (z. B. in Bauteilen) die Beschwerden ganz oder teilweise verursachen können. Ich nehme bei Bedarf entsprechende Proben und organisiere die Untersuchung in einem externen Labor.

Für Experten:

Im Labor werden die Schadstoffe mit der Kombination Gaschromatographie/Massenspektrometrie bestimmt.